ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
meets
     Teams “auf Draht”! 37 / 38 ERASMUS + ROBOTICS LT / PL / DE Donnerstag, 20.05.2021 17:00 DE/PL = 18:00 LT - 17:30 DE/PL = 18:30 LT Lehrkräfte:  Vo (DE);  Schüler*innen: Ls (LT), Hu (PL), Sz (PL) - Schulen versuchen das Lernen intelligent zu organisieren. Abhängig von den Inzidenzwerten erfolgt Unterricht in Präsenz, in Wechselschichten, hybrid (Präsenz und gleichzeitig unter BigBlueButton) oder im reinen Homeschooling. - Verbindungen brechen zuweilen wegen mangelnder Netzstruktur oder auch aufgrund ungeeigneter Endgeräte ab. So haben wir auch heute wieder auf Videoübermittlung weitgehend verzichtet und auch den Ton mehrfach durch schriftlichen Chat ersetzt. - Die Pandemie-Abwehr geht in großen Schritten voran. In PL und LT sind sogar die Schüler bereits geimpft. - Internationale Zusammenarbeit trotz Pandemie am Laufen zu halten ist allein schon eine beachtliche Leistung, zumal die Schüler:innen [Ls] teils Leistungen mit Blick auf ihre Examina zu erbringen haben. - Erst kürzlich begann wieder der Präsenz- bzw. wöchentliche Wechselunterricht. Neuigkeiten zu Konstruktion oder Programmierung: - Es erfreut uns sehr, von Ls zu hören, dass er nun an dem Projekt FARBSORTIERER weiter arbeiten kann, welcher als Anschlussmodul zum ROBOTERARM zu verstehen ist, den er uns zuletzt vorgestellt hatte. - Hu arbeitet am Projekt ROBOTARM. Dieser Arm reagiert auf Farbcodes, wie das von Hu übermittelte Video zeigt. Bei definiertem Mittelpunktswinkel shiftet der Roboter Objekte von einer Fertigungsstraße auf eine andere, so wie wir es im nächsten Foto einer virtuellen Industrieanlage sehen, welche wir während unseres letzten Treffens beim Besuch der Technischen Universität in Gdansk in einem Video betrachten durften. - Vo dankt Sz (PL) und Ls(LT) für die Fortführung internationalen Gedankenaustausches und konkreter Projektarbeit. Do, 3. Juni respektieren wir den Feiertag Fronleichnam.       Donnerstag, 17.06.2021 17:00 DE/PL = 18:00 LT - 17:30 DE/PL = 18:30 LT Lehrkräfte:  Vo (DE);  Schüler*innen: Ls (LT), Hu (PL), Sz (PL) Dieses Meeting ist wohl das Letzte seiner Art, zumal die bis Ende August dauernden Sommerferien in LT und PL beginnen. So, lasst uns zunächst einen Blick werfen auf folgende Aufgaben und Fragestellungen rund um das Themenfeld Robotik. Und dann, bitte, beantwortet die folgenden Fragen: Hat sich die Arbeit über zwei Jahre für das Projekt gelohnt? Hat sich die Arbeit über zwei Jahre für Dich persönlich gelohnt? Äußere Dich zu Inhalt, Reihenfolge und Schwierigkeitsgrad der Aufgaben! Welche Inhalte / Aufgaben waren Deiner Meinung nach die wichtigsten? Ist Robotik ein sinnvolles GZ-AG-Thema: was wäre Deiner Ansicht nach besser? Welche Dauer empfiehlst Du für eine GT-AG-Robotik: 1/2, 1, 1 1/2 oder 2 Jahre? Haben wir auf die Pandemie angemessen reagiert? Wenn Du magst, äußere Dich zum Entwurf des Curriculums: Word-Dokument. Die Ergebnisse werden für die Evaluation aggregiert bereitgestellt werden. Vo dankt tausendfach den Schülern Sz (PL), Hu(PL) and Ls(LT) für die Fortführung internationalen Gedankenaustausches und konkreter Projektarbeit trotz Pandemie. DANK gebührt Lehrkräften, Schulleitung, Sekretariat und Personal an CONRADINUM und KMUG, besonders den Koordinatorinnen Agnieszka Apanowicz (PL) und Manuela Stropute (LT).
Teams Online! 37 / 38 ERASMUS + ROBOTICS LT / PL / DE Thursday, 20.05.2021 17:00 DE/PL = 18:00 LT - 17:30 DE/PL = 18:30 LT Teachers: Vo (DE); Students: Ls (LT), Hu (PL), Sz (PL) - Schools actually try, to manage education in a smart manner. Depending on regional incidences, education takes place with daily changing groups, in hybridsessions (presence and virtual attandence parallely) or pure homeschooling. - Connections often break, caused by bad or slow net and sometimes by devices. Thus we just used Talk and chat for the conference today. - Pandemic defense is working in large steps. In PL and LT students are vaccinated already. - Continuing international cooperation inspite of COVID-19 pandemic is a challenging situation, because students have to solve a lot of additional tasks looking forward to their exams [Ls]. Since few days school-learning or attendance in weekly changing groups is reestablished. News about constructing or programming: - We are happy to hear, that Ls is able to continue working at the COLOURSORTER, which is to be understood as a connectable modul to the ROBOTARM, which he had introduced lately. - Hu is now busy at the project ROBOTARM. This ARM is reacting on colour-codes, to be seen on his VIDEO. Depending on programmable central angles the ROBOT is shifting  objects from one assembling-line to another one, like we see in this photo of a virtual fabrication on the right. This we had been allowed to watch in a video at the Technical University in Gdansk during our last meeting. - Vo gives thanks to Sz(PL), Hu(PL) and Ls(LT) for maintaining this exchange of ideas and real project-work by means of virtual meetings. Thursday, June, 03rd the Holiday Corpus Christi is to be celebrated.       Thursday, 17.06.2021 17:00 DE/PL = 18:00 LT - 17:30 DE/PL = 18:30 LT Teachers: Vo (DE); Students: Ls (LT), Hu (PL), Sz (PL) This meeting is expected as the last one, because summer- holidays will last until end of August. So let´s review our project by two short surveys: First have a look  at tasks for associated sciences around ROBOTICs. And then, please answer the following questions: Was our project worth the effort during two years? Was your encouragement worth the effort during two years for you? Please, valuate content, chronology order and grade of difficulty in our tasks! Which content or jobs have been most important from your point of view? Is Robotics eligible for a non formal course; what would you like better? Which duration would you prefer for this course: 1/2, 1, 1 1/2 oder 2 years? Did we react on pandemical problems adequately? If you like, please comment the outline of our curriculum: Word-Document. Results will be provided in aggregated files for project-evaluation. Vo gives 1000 THANKS to Sz(PL), Hu(PL) and Ls(LT) for maintaining this exchange of ideas and real project-work by means of virtual meetings inspite of pandemical obstacles. THANKS to the teachers, principals, secretaries and staff of CONRADINUM and KMUG, namely our coordinator since years Agnieszka Apanowicz (PL) and Manuela Stropute (LT).
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2021 10 09 0155
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne